Barrierefreiheit

barriereUnter barrierefreiem Webdesign versteht man die Kunst, Webseiten so zu gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann. Es gibt viele Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die bei bestimmten Programmiertechniken auf "Barrieren" im Zugang zum Internet treffen. Dies können z.B. sein

  • fehlende Texte zur Beschreibung von Bildern
  • unglückliche Farbkombinationen
  • unstrukturierte Webseiten
  • nicht bedienbare Navigationsmechanismen
Barrierefreiheit bedeutet, dass man Menschen mit Sinnes- und Körperbehinderungen durch entsprechende Programmiertechniken das Surfen im Internet erleichtert. Da dies jedoch nicht immer vollständig umzusetzen ist, spricht man auch von barrierearmen Webdesign.
 
Kontakt
Für Ihre Fragen und Anlie- gen nutzen Sie bitte dieses Formular oder rufen Sie uns unter 02271 987887 an.
E-Mail:
Name und Beteff:
Nachricht:
Um Spams vorzubeugen, geben Sie bitte folgendes Wort in genau dieser Form ein: WeBdeSign